Ingo Konrads "Zwei Herzen und drei Viertele" (Wein-Comedy)

28.00€ inkl. 7% MwST

Datum: 7. 9. 2019

"Zwei Herzen und drei Viertele "

Wein-Comedy mit IngoKonrads


Alle 11 Minuten verliebt sich ein Pärchen beim Wein. Wein ist DAS Elixier der Liebe. Senioren verlieben sich beim Grauburgunder, Schüchterne bei einer Scheurebe. Kein Wunder, dass sich „Zwei Herzen und drei Viertele“ hingebungsvoll der flüssigen Verbindung zwischen Wein und Liebe widmet. Dabei kommt der Kabarettist zu ganz verblüffenden Ergebnissen, denn sowohl die Liebe wie auch der Wein sind unberechenbar.

Mal pfuscht in Sommelier in das zarte Anbändeln des Verliebten, mal wird deutlich, wie unterschiedlich Männer und Frauen Wein einkaufen. Erfahren Sie, warum Champagner so wunderbar im Bauchnabel prickelt und was Charles Bukowski und Rosamunde Pilcher damit zu tun haben. Ein gewagter Blick in die Zukunft lässt erahnen, wie im Jahr 2040 gefeiert wird, nämlich mit spritzigen Weißweinen aus Grönland und Norwegen. Schön, dass dann alle Gäste auf der Party trinken können, weil sie autonomatisch vom E-Auto oder der Taxi-Drohne nach hause gebracht werden. Dabei kommt das Wort "zugedröhnt" eine völlig neue Bedeutung.

Ein wilder Ritt durch deutsche Weinregionen beschließt das Programm. Nostalgisch,komisch,literarisch!


Süffig und finessenreich, voller Extrakt und nie trocken – so präsentiert Weinkabarettist Ingo Konrads sein Programm. Wein-Infotainment auf Grand-Cru-Niveau und immer aus leichter Schräglage! Kurzweilig – unterhaltsam. Ein Abend, um ihn auf jeden Fall mit netten Leuten zu verbringen!


Ingo Konrads ist „Anerkannter Berater für deutschen Wein“ des Deutschen Weininstituts und bietet neben der Unterhaltung auch fundiertes Weinwissen an. Zum Lachen in den Keller? Wenn Ingo Konrads in den Keller einlädt, sollte man der Einladung unbedingt folgen. Daher fordert er sein Publikum auf: "Gehen Sie mit mir zum Lachen in den Keller. Am besten direkt in den Weinkeller." Mit viel hintergründigem Humor, ein wenig süffisant, aber niemals böse, bringt er Weinkenner und Laien ebenso zum Lachen wie Geschichts- und Kulturinteressierte.





Termin: Samstag, 7. September 2019


Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr


Ticketpreis: 28 Euro p.P. (inkl. 7% MwSt.)


Preis inkl. Verkostung von vier Weinen und Häppchen-Buffet in der Pause.


 

Hinweis:

Während der Veranstaltung werden möglicherweise Foto- und/oder Ton-/Filmaufnahmen gemacht, die für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien / Websites veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Aufnahmen sowie mit deren Verwendung und Veröffentlichung.