Wildkräuter-Kochkurs: "Köstlichkeiten der Natur"

55.00€ inkl. 19% MwST

Datum: 17. 5. 2019

Wildkräuter-Kochkurs „Köstlichkeiten der Natur“


Die Natur vor der Haustür bietet viele faszinierende Möglichkeiten, unsere Küche zu bereichern!

Wildpflanzen werden inzwischen nicht mehr nur von Spitzenköchen geschätzt, sondern können auch von Menschen „wie DU und ich“ genutzt werden, um Gaumenfreuden der besonderen Art zu erleben – mit ganz unverfälschten Aromen.

Heute erlangt die Kräuterküche wieder den Stellenwert in der gesunden Ernährung, den sie verdient. Wildkräuter und -pflanzen übertreffen das Kulturgemüse im Bezug auf die Inhalts– und Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine um ein Vielfaches. Sie stehen für Vitalität, Schönheit und Kraft, die uns die Natur zur Verfügung stellt.

Mit wilden Pflanzen zu kochen ist leichter als Sie denken! Natürlich stellen sich einige Fragen, z.B. Welche Pflanzen sind essbar? Wie erkenne ich sie wieder? Was ist sonst noch zu beachten? 

Zusammen mit zwei zertifizierten Kräuterpädagoginnen finden Sie in diesem Wildkräuter-Kochkurs gemeinsam Antworten, indem Sie einige gängige Wildkräuter mit allen Sinnen näher kennenlernen und zu tollen Gerichten verarbeiten, die später auch ganz einfach zu Hause nachgekocht werden können.

Freuen Sie sich auf Apéritif, Dips, Brot, Salat, Suppe, Dessert und viele, viele Wildkräuter.

Also: Auf in die WILDE KÜCHE! Aber Achtung: Es droht „Suchtgefahr“! Einmal mit dem Enthusiasmus für Wildkräuter infiziert, möchte man immer mehr von den heimischen Superfoods.


Die Dozentinnen:

Karin Schmidt (Netphen)

  • Kräuterpädagogin BNE

  • Suggestopädin

  • Moderatorenausbildung für Kooperatives Lernen

  • Lehrerin für die Fächer Biologie, Chemie, Physik und Mathematik


Judith Schneider (Netphen)

  • Kräuterpädagogin BNE

  • Imkerin

  • Lehrbienenstand bei Netphen-Helgersdorf, inkl. Streuobstwiese und Kräutergarten

 

Unser Wildkräuter-Kochkurs beeinhaltet:

  • Willkommensgetränk

  • Informationen zu den verwendeten Wildkräutern und -pflanzen

  • Informationen zu Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen in der Küche

  • Gemeinsames Kochen unter Anleitung und anschließendes Essen an der gedeckten Tafel

  • Alle Lebensmittel und Getränke während des Kurses

  • Rezeptkopien

  • Leihschürzen

 

Teilnehmer: mind. 6, max. 10 Personen

 

Termin: Freitag, 17. Mai 2019

Beginn: 18.00 Uhr

Ende: 21.30 Uhr

 

Preis: € 55,00 p.P. (inkl. 19% Mwst.) all incl.

 

 

Hinweis:
Während der Veranstaltung werden möglicherweise Foto- und/oder Ton-/Filmaufnahmen gemacht, die für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien / Websites veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Aufnahmen sowie mit deren Verwendung und Veröffentlichung.